Luxusuhren Ankauf

schnell - seriös - deutschlandweit

A. Lange & Söhne Uhren Ankauf

A. Lange & Söhne
Unser Service
  • Sofort Bargeld

  • Kostenlose Abholung

  • Sicher & Komfortabel

  • 24h Abwicklungsservice

  • Unkompliziert & Schnell

Kundenservice & Kontakt
  • Montag - Freitag
  • 10.00 - 20.00 Uhr
  • Samstag
  • 10.00 - 16.00 Uhr



Uhrenankauf24 DRESDEN:

Breitscheid Str.38 | 01237 Dresden

+49 (0)351 20 56 447

+49 (0)177 35 90 100

info@luxusuhren-ankauf.de



Uhrenankauf24 BERLIN:

Kurfürstendamm 194 | 10707 Berlin

+49 (0)30 700 159 998

+49 (0)177 35 90 100

info@luxusuhren-ankauf.de


  • A. Lange & Söhne Ankauf heißt Sie herzlich willkommen. Wenn Sie ein Uhrenmodell der Marke zu fairen Ankaufspreisen veräußern möchten, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.



    Diskretion & Seriosität

    Mit jedem Markenmodell können Sie sich an unseren Ankauf wenden. Lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern ein Kaufangebot für Ihr Uhrenmodell erstellen - kostenlos und unverbindlich. Die Preiskalkulation erfolgt bei unserem Ankauf stets transparent, die Bezahlung in bar. Diskretion und Seriosität sind für unseren Ankauf von essentieller Bedeutung.

    Tradition seit mehr als 100 Jahren

    Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens begann am 7. Dezember des Jahres 1845, als der damals 30-jährige Meisteruhrmacher Ferdinand Adolf Lange die Firma im Erzgebirge gründete.

    Hohe Uhrmacherkunst

    Dabei verfolgte der Uhrmacher von Anbeginn das Ziel, Zeitmesser zu produzieren, welche sich nicht nur durch eine gleichbleibende, sondern auch durch eine hohe Qualität auszeichneten. Um dieses Ziel verfolgen zu können, führte er unter anderem das metrische System in die Kunst der Uhrmacherei ein, damit die einzelnen Teile für die Uhrwerke einfacher und besser berechnet werden können. Für diesen Zweck wurde 1864 auch die Dreiviertelplatine eingeführt, welche die Uhrwerke zum einen solider und zum anderen unempfindlicher machen sollte.

    Enteignung nach Krieg

    Auch wenn die Luxusuhrenmanufaktur am Anfang mit einigen Schwierigkeiten kämpfen musste, so hatte das Unternehmen 1875 schon 70 Mitarbeiter und trug dazu bei, dass die Glashütter Uhren zu einem ernsten Konkurrenten für die etablierten Schweizer Uhrenhersteller wurden. Zudem waren die Söhne des Uhrmachers 1868 in das Unternehmen eingestiegen und verhalfen der Manufaktur zu Weltruhm, welcher durch die Enteignung der Firma 1948 gestoppt wurde.

    Wiedergeburt im Jahr 1990

    Während das Regime der DDR die Macht innehatte, wurden die damals sieben in Glashütte ansässigen Uhrenbetriebe verstaatlicht und als VEB Glashütter Uhrenbetriebe zusammengefasst .
  • Erst als die Teilung Deutschlands durch die Wiedervereinigung aufgehoben wurde, konnte Walter L., der Urenkel Ferdinand A. Langes, die Erfolgsgeschichte des Unternehmens, welche über 40 Jahre ruhte, wieder aufnehmen und die Firmentradition fortsetzen.

    > Hier geht's zum Ankaufsformular <


    Mit dem Fall der Mauer 1989 reiste Walter L. zurück in seine Heimat. Obwohl er noch vor der Gründung der DDR und als dieser Teil Deutschlands schon von den Sowjets besetzt war mit seinem Vater Rudolf L.1948 in den Westen geflohen war, lag ihm die Weiterführung des Familienunternehmens am Herzen. So kam es, dass Walter L. die Luxusuhrenmanufaktur exakt 145 Jahre nach der Gründung durch seinen Urgroßvater ein zweites Mal gründete. Die Wiedergeburt der Sächsischen Uhrenmanufaktur fand am 7. Dezember 1990 statt.

    Erfolgreiche Uhrenmodelle

    Knapp vier Jahre später wurden die ersten neuen Uhrenmodelle der Öffentlichkeit präsentiert. Diese Uhrenmodelle waren die LANGE 1, die SAXONIA, die ARKADE und das TOURBILLON „Pour le Mérite“. Dank des Erfolges dieser Meisterwerke konnte die Anzahl der Mitarbeiter bald aufgestockt werden. Die Manufaktur steht heute für höchste Qualität und Präzision und verkauft ihre Uhren weltweit in eigenen Stores. Zu den bekanntesten Modellen gehören neben den vier genannten Erstlingsmodellen auch die L. Zeitwerk, Richard L., Langematik Perpetual, der Datograph, Double Split und zahlreiche historische Taschenuhren wie beispielsweise der Jahrhundert-Tourbillon oder die Kaiser-Wilhelm-Uhr.

    Marktgerechte Ankaufspreise

    Wenn Sie eines der gängigen Modelle der traditionsreichen Uhrenmanufaktur verkaufen möchten, dann wenden Sie sich vertrauensvoll an unseren Ankauf. Auch mit dem Verkauf von Luxusuhren anderer Marken können Sie sich an uns wenden, unter anderem kaufen wir TAG Heuer, Tudor, Jaeger-LeCoultre, Longines, Vacheron Constantin und Ulysse Nardin an. Wenn Sie im Besitz einer Original Uhr jener Luxusmarken sind und diese zu marktgerechten Preisen veräußern wollen, wenden Sie sich an uns. Für Fragen und Informationen stehen unsere Mitarbeiter Ihnen gern zur Verfügung. Unser Ankauf macht Ihnen für Ihre Uhr (auch Taschenuhr) ein Angebot, mit dem Sie sicherlich zufrieden sein werden.

    schnell - seriös - deutschlandweit

    24h Abwicklungsgarantie

    Uhrenmodelle von A. Lange & Söhne:

    - 1815
    - Saxonia
    - Lange 1
    - Datograph
    - Zeitwerk
    - Cabaret
    - Arkade
    - Langematik
    - Richard Lange
    - Taschenuhren
    - Lange 1 Zeitzone
    - Höchste Uhrmacherkunst
    - Tourbillon Ewiger Kalender

    - Referenznummern