Luxusuhren Ankauf

schnell - seriös - deutschlandweit

Atmos Tischuhren Ankauf

Atmos
Unser Service
  • Sofort Bargeld

  • Kostenlose Abholung

  • Sicher & Komfortabel

  • 24h Abwicklungsservice

  • Unkompliziert & Schnell

Kundenservice & Kontakt
  • Montag - Freitag
  • 10.00 - 20.00 Uhr
  • Samstag
  • 10.00 - 16.00 Uhr



Uhrenankauf24 DRESDEN:

Breitscheid Str.38 | 01237 Dresden

+49 (0)351 20 56 447

+49 (0)177 35 90 100

info@luxusuhren-ankauf.de



Uhrenankauf24 BERLIN:

Kurfürstendamm 194 | 10707 Berlin

+49 (0)30 700 159 998

+49 (0)177 35 90 100

info@luxusuhren-ankauf.de


  • Wir heißen Sie herzlich willkommen auf der Seite des Atmos Uhren Ankaufs!



    Deutschlandweiter Ankauf von Luxusuhren

    Unser Team vom Uhren Ankauf 24 ist bereits seit mehr als zehn Jahren in ganz Deutschland tätig und bietet professionelle Serviceleistungen, wenn es um den Verkauf Ihrer edlen und luxuriösen Armbanduhren, Taschenuhren, Chronometer und Tischuhren geht. Diskret und zuverlässig kaufen wir Ihre Modelle an und beraten Sie gern. Die Auszahlung des vereinbarten Ankaufspreises erfolgt stets in bar. Ganz besonders interessieren wir uns dabei für Atmos-Tischuhren der renommierten Schweizer Uhrenmanufaktur Jaeger-LeCoultre.

    Expertise, Seriosität und Diskretion

    Wenn Sie ein Modell dieser Uhr veräußern möchten, sind wir der perfekte Ansprechpartner für Sie. Unsere freundlichen Mitarbeiter haben bereits zahlreiche Erfahrungen gesammelt, da sie seit Jahren am Ankaufsmarkt tätig sind. Wir können Sie daher kompetent und ausführlich beraten, wenn Sie Fragen zur Ankaufsabwicklung haben und stehen Ihnen gern mit unserem Fachwissen zur Seite. Denn bei uns können Sie Ihre Atmos-Tischuhren zu fairen Preisen verkaufen und sich sicher sein, dass wir einen diskreten und schnellen Service bieten.

    Ankaufshotline: 030 - 700 159 998

    Um uns Ihre Atmos-Tischuhr zu verkaufen, können Sie uns einfach telefonisch kontaktieren und einen Termin mit uns vereinbaren oder Sie besuchen uns in unseren Geschäften in Dresden und Berlin. Dort können Sie sich in angenehmer Atmosphäre über den Verkauf informieren und in Ruhe entscheiden, ob Sie Ihren Zeitmesser an unser Unternehmen veräußern wollen. Oder Sie füllen einfach online unser Ankaufsformular aus. Dann können wir Sie umgehend kontaktieren und Ihnen ein marktgerechtes Kaufangebot für Ihr Liebhaber- oder Erbstück unterbreiten. Aktuelle Informationen rund um Ankaufspreise erhalten Sie von unseren Mitarbeitern.
  • Atmos-Uhren seit 1928

    Die Atmos-Uhren sind eine Besonderheit auf dem Uhrenmarkt. Sie wurden 1928 erstmals entwickelt und nutzen einen einzigartigen Antriebsmechanismus.

    > Hier geht's zum Ankaufsformular <


    Der erste Entwurf für die atmosphärischen Uhrenmodelle stammt von dem Schweizer Ingenieur Jean-Léon Reutter. Später wurde dieser von Jaeger-LeCoultre übernommen und ausgebaut. Seither wird sie in mehreren Modellen in Serie hergestellt.

    Technologie

    Die Technologie der besonderen Tischuhr ist vom Wunsch nach einem Perpetuum mobile inspiriert, also von einer Konstruktion, die sich ununterbrochen bewegt und dabei Arbeit leistet, ohne dass ihr Energie zugeführt werden müsste. Bisher ist die Herstellung eines solchen Objektes noch eine physikalische Utopie, aber die sie kann mit ihrem Antrieb eine perfekte Illusion davon erwecken. Anders als andere Uhren, die mir Batterien betrieben werden oder aufgezogen werden müssen, zieht diese Tischuhr ihr Energie aus den Temperaturveränderungen der Umgebung.

    Bereits ab einer Temperaturänderung von einem Grad Celsius oder einer Änderung des Luftdrucks zieht sich das Gas Chlorethan, das sich in einer Druckdose innerhalb des Uhrwerks befindet, zusammen oder dehnt sich aus. Die sich daraus ergebende Energie wird in einer Feder gespeichert und reicht aus, um die Uhr 48 Stunden laufen zu lassen. Trotzdem ist die erreichbare Energie sehr gering, sodass sie über keinen Sekundenzeiger oder ein Läutwerk verfügt.

    Verschiedene Versionen

    Über die Jahre hinweg hat Jeager-LeCoultre mehrere Versionen produziert. So zum Beispiel die A. Classique, die in einem quadratischen Kristallglaszylinder sitzt und eine Mondphasen- und Monatsanzeige besitzt, oder die A. Réédition 1930, die in der runden form des Gehäuses an die ersten Entwürfe von Jean-Léon Reutter erinnert. Zum 80jährigen Jubiläum der Uhr entwarf der australische Designer Mark Newson ein neues modern geformtes Gehäuse, das in verschiedenen Farben verfügbar ist. Die Atmos ist auch als Komplikation erhältlich, beispielsweise als A. du Millénaire Transparente Joaillerie mit einer Jahresanzeige bis zum Jahr 3000 oder als A. Marqueterie mit einer automatischen Öffnung und einem vom österreichischen Maler Gustav Klimt inspirierten Dekor.

    Uhrenmodelle von Atmos:

    - 561
    - 300 Classique
    - Mondphase
    - Birth Date


    - Referenznummern


    schnell - seriös - deutschlandweit

    24h Abwicklungsgarantie