Luxusuhren Ankauf

schnell - seriös - deutschlandweit

Uhren Ankauf Krefeld

Krefeld
Unser Service
  • Sofort Bargeld

  • Sicher & Komfortabel

  • Persönliche Abwicklung

  • 24h Abwicklungsservice

  • Unkompliziert & Schnell

Kundenservice & Kontakt
  • Montag - Freitag
  • 10.00 - 20.00 Uhr
  • Samstag
  • 10.00 - 16.00 Uhr



Uhrenankauf24 DRESDEN:

Breitscheid Str.38 | 01237 Dresden

+49 (0)351 20 56 447

+49 (0)177 35 90 100

info@luxusuhren-ankauf.de



Uhrenankauf24 BERLIN:

Kurfürstendamm 194 | 10707 Berlin

+49 (0)30 700 159 998

+49 (0)177 35 90 100

info@luxusuhren-ankauf.de


  • Herzlich willkommen beim Uhren Ankauf Krefeld, Ihrem seriösen Partner, wenn es um den Wiederverkauf von Uhrenmodellen des oberen Preissegments geht.



    Ankaufsmarken

    Unser kompetentes und gut geschultes Team vom Uhren Ankauf Krefeld agiert schon viele Jahre im Uhrenankauf und kann auf langjährige Erfahrungen in diesem Bereich zurückgreifen. Wir sind deutschlandweit aktiv und haben uns auf den Ankauf von Uhren des oberen Preissegments spezialisiert. Modelle unter anderem folgender Marken kaufen wir an: A. Lange & Söhne, Audemars Piguet, Blancpain, Breitling, Bulgari, Breguet, Cartier, Corum, Chopard, Chronoswiss, Ebel, Glashütte Original, Franck Muller, Hublot, IWC, Rolex, Jaeger-LeCoultre, Patek Philippe und Omega. Auch andere Markenmodelle können Sie an uns verkaufen. Eine vollständige Liste aller Ankaufsmarken finden Sie auf unserer Website.

    Unverbindliches Ankaufsformular

    Rufen Sie uns an (Tel: 030 - 700 159 998) und vereinbaren Sie einen Termin, schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser unverbindliches Ankaufsformular zur Vorab-Einschätzung Ihrer Uhr. Natürlich können Sie uns auch ohne Voranmeldung zu unseren Öffnungszeiten in unserem Geschäft besuchen. Auf Wunsch besucht Sie einer unserer Mitarbeiter auch zu Hause oder an einem anderen Ort Ihrer Wahl.

    Diskreter Barankauf

    In dringenden Fällen erfolgt die Geschäftsabwicklung binnen 24 Stunden nach Kontaktaufnahme. Die Auszahlung des vereinbaren Preises erfolgt stets in bar. Die Preiskalkulationen werden transparent und in Ihrem Beisein vorgenommen. Zudem können Sie sicher sein, dass Ihre persönlichen Kundendaten diskret behandelt werden. Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Für weitere Informationen und Fragen stehen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung. Auch in anderen Teilen von Deutschland ist unser Ankaufsteam unterwegs, unter anderem in Düsseldorf, Köln, Essen und Dortmund.

    Goldankauf & Schmuckankauf

    Nicht nur als Uhrenankauf haben wir uns im Laufe der Jahre am Ankaufsmarkt etabliert. Auch als Goldankauf und Silberankauf haben wir bereits zahlreiche Kunden zufriedenstellende Angebote unterbreiten können. Wir nehmen Gold, Silber und Platin verschiedener Art, unter anderem als Schmuck, Goldbarren, Zahngold, Bruchgold oder Münzen, Goldmünzen aller Prägejahre bis einschließlich 2013, entgegen. Sie erhalten sofort Ihr Bargeld. Lassen Sie Ihre Uhrenmodelle oder Ihren Schmuck von unserem Juwelier begutachten. Bringen Sie Ihre Luxusuhr, Ihr Altgold, Ihren Schmuck oder Ihre Diamanten zur Bewertung vorbei und verkaufen Sie an uns. Unser Juwelier macht Ihnen für Ihr Schmuckstück garantiert ein zufriedenstellendes Angebot.

    Bei uns wird niemand zum Verkauf gedrängt - Sie allein entscheiden, ob Sie Ihre Uhr, Ihr Gold oder ein anderes Edelmetall an uns veräußern möchten. Wenden Sie sich an unser Unternehmen und überzeugen Sie sich von unserem Service. Wir bieten Ihnen faire Preise und bares Geld für Schmuck, Goldschmuck, Edelmetalle und Luxusuhren, Taschenuhren, Trauringe, Brillanten usw.
  • Samt- und Seidenstadt Krefeld

    Wer zwecks Wiederverkaufs seiner Luxusuhr in Krefeld ist, kann die Gelegenheit nutzen, die Stadt zu erkunden. Krefeld liegt im Westen von Nordrhein-Westfalen. Mit derzeit etwa 230.000 Einwohnern ist Krefeld die sechstgrößte Metropole des Bundeslandes. Aufgrund ihrer textilen Vergangenheit wird sie auch „Samt- und Seidenstadt“ genannt.

    Stadtgeschichtliches

    Krefeld war ursprünglich eine römische Siedlung, aus der im Mittelalter ein Bauerndorf entstand. Das Dorf fand seine erste urkundliche Erwähnung im Jahr 1105 als „Krinvelde“. Im 14. Jahrhundert wuchs es schließlich zu einer Stadt heran. Zur besseren Verteidigung wurde in unmittelbarer Nähe eine Burg errichtet.

    > Hier geht's zum Ankaufsformular <


    Von der Burg Krakau sind heute allerdings nur noch wenige Überreste zu sehen. Im 16. Jahrhundert wurde Krefeld zur religiös neutralen Stadt erklärt und wurde somit zum Anlaufpunkt für viele Katholiken, die aufgrund ihres Glaubens in den umliegenden Orten verfolgt wurden. Mit diesen breitete sich auch der Wohlstand aus.

    Hochburg der Textilindustrie

    Im 18. Jahrhundert fiel K. in den Besitz der Preußen. In Folge dessen wurde sie durch mehrere Kriege stark in Mitleidenschaft gezogen. 1731 wurde hier das erste Textilunternehmen der Brüder von der Leyen gegründet und so war die Zukunft der Stadt als Hochburg der Textilindustrie begründet.

    Krieg & Frieden

    Die Industrialisierung ließ die „Samt- und Seidenstadt“ wachsen und gedeihen. Erst der Beginn des Zweiten Weltkrieges und die zahlreichen Bombenangriffe stoppten die positive Entwicklung. In den 1950er Jahren erlebte die Krefelder Textilindustrie wieder einen wirtschaftlichen Aufschwung. In den 1980er Jahren erlangte die Stadt als Zentrum einer pazifistischen Bewegung Bekanntheit. Die Bewegung richtete sich vor allem gegen den NATO-Doppelbeschluss, der eine entscheidende Rolle im Kalten Krieg spielte. Im Zuge der Friedensbewegung kam es zu mehreren Demonstrationen, an denen bis zu 20.000 Menschen teilnahmen.

    Kultur, Sport & Erholung

    Krefeld verfügt heute über ein großes Kultur- und Freizeitangebot. Als Beispiel ist hier der Erholungspark Elfrather See zu nennen. Das fast 140 Hektar große Gebiet ist bis über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und lädt zur Erholung sowie zu sportlichen Aktivitäten ein. Bestandteil des Areals sind großzügig angelegte Sportflächen, eine Minigolfanlage, kilometerlange Wander- und Radwege sowie ein großer See. Ein besonderes Highlight sind hier die Veranstaltungen der ansässigen Wassersportvereine, die jedes Jahr eine Vielzahl von Besuchern anziehen.

    Kunst & Architektur

    Zu besichtigen gibt es überdies bekannte Häuser des Architekten Mies van der Rohe: das Haus Esters und das Haus Lange. Die Villen wurden in den 1920er Jahren erbaut und sind deutlich als ein Werk der Bauhaus-Mentalität zu erkennen. Dem Begründer des Bauhaus, Walter Gropius, war es besonders wichtig, Kunst und Handwerk zu einer Einheit zu verbinden. Die beiden Villen waren ursprünglich Wohnhäuser, beinhalten heute allerdings wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Kunst.

    Beliebteste Metropole in NRW

    Krefeld gehört heute zu den beliebtesten Städten in NRW. Besonders attraktiv erscheint ihre Kombination aus historischer Kultur- und moderner Industriestadt. Die „Samt- und Seidenstadt“ erfreut sich einer steigenden Anzahl an Besuchern.

    schnell - seriös - deutschlandweit

    24h Abwicklungsgarantie