Luxusuhren Ankauf

schnell - seriös - deutschlandweit

Corum Uhren Ankauf aller Modelle

corum
Unser Service
  • Sofort Bargeld

  • Kostenlose Abholung

  • Sicher & Komfortabel

  • 24h Abwicklungsservice

  • Unkompliziert & Schnell

Kundenservice & Kontakt
  • Montag - Freitag
  • 10.00 - 20.00 Uhr
  • Samstag
  • 10.00 - 16.00 Uhr



Uhrenankauf24 DRESDEN:

Breitscheid Str.38 | 01237 Dresden

+49 (0)351 20 56 447

+49 (0)177 35 90 100

info@luxusuhren-ankauf.de



Uhrenankauf24 BERLIN:

Kurfürstendamm 194 | 10707 Berlin

+49 (0)30 700 159 998

+49 (0)177 35 90 100

info@luxusuhren-ankauf.de


  • Uhren Ankauf 24 nimmt gerne sämtliche gängigen Uhrenmodelle der Luxusuhrenmarke Corum entgegen und bietet Ihnen dafür faire Preise. Weil sich viele Liebhaber exklusive Uhren nicht mehr in Form einer Neuanschaffung leisten können, greifen sie zunehmend auf gebrauchte Markenuhren zurück. Doch auch auf dem Gebrauchtwarenmarkt gelten die allgemeinen Preisgesetze: Steigende Nachfrage führt zu steigenden Preisen. Wer also seine Luxusuhr veräußern möchte, wird hierfür, wenn er sucht, einen moderaten Ankaufspreis erhalten.



    Seriosität & Fairness

    Einen seriösen Ankäufer zu finden, ist allerdings nicht einfach. Im Internet finden sich zahlreiche dubiose Ankaufsportale, die Luxusuhrenmarken unterbewerten, intransparente Preiskalkulationen vornehmen, auf die viele unbedarfte Kunden immer wieder hineinfallen, oder versprochene Banküberweisungen nicht ausführen. Uhren Ankauf 24 kauft seit mehr als zehn Jahren hochwertige Uhren im oberen Preissegment an. Die Ankaufspreise werden stets exakt ermittelt, sind fair und für Sie als Kunde transparent.

    24 h Abwicklungsgarantie

    Wer im Besitz einer solchen oder einer anderen hochklassigen Edeluhr ist und den rauen Wind der Krise zu spüren bekommt, kann sich vertrauensvoll an Uhren Ankauf 24 wenden. Wir beraten Sie gern, ermitteln den Wert Ihres Modells und machen Ihnen ein faires Angebot. Nutzen Sie das Ankaufsformular auf unserer Website für eine unverbindliche Anfrage, rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin - oder besuchen Sie uns ganz einfach in unserer Geschäftsstelle in Dresden oder Berlin. Innerhalb von 24 Stunden wird der Ankauf abgewickelt.

    Tradition seit 1955

    Die Marke Corum existiert seit 1955. In diesem Jahr rief Schweizer Uhrenhersteller Renè Bannwart zusammen mit seinem Onkel, Gaston Ries, das Uhrenunternehmen ins Leben. Inspiriert wurde er bei der Namengebung wohl durch das Wort "Quorum", welches für die Mindestanzahl an Personen, die für Stimmfähigkeit innerhalb eines Rates nötig sind, steht, und durch Bannwart für die Marke in der Schreibweise angepasst worden ist.

    Tradition und Moderne

    Die Luxusuhren-Fabrik in La Chaux-de-Fonds wurde von Anfang an nach den genauen Vorstellungen Renè Bannwarts geleitet; er wollte Innovation mit Tradition, das Unbekannte mit dem Althergebrachten verbinden. Diese Geschäftseinstellung spiegelt sich auch in dem Emblem Corums wider: ein in den Himmel zeigender, verzierter Schlüssel, der für die vielen ungeahnten Möglichkeiten steht, die noch vor uns liegen, und für die verschiedenen Eigenschaften, die man meisterlich beherrschen muss, um eine Luxusuhr von solch exquisiter Machart zu fertigen.

    Die Firmengeschichte ist von enormem Erfolg und einem damit verbundenen kometenhaften Aufstieg Corums zu einer der weltweit bekanntesten und beliebtesten Uhrenmarken gekennzeichnet. Denn schon ein Jahr nach Gründung der Firma waren die ersten Uhren auf dem Markt. Bereits damals wurde das Unternehmen für die innovativen Designs und die Kreativität sowohl von Fachpresse als auch von der Konkurrenz gelobt, obwohl die Firma selbst keine Uhren herstellte, sondern viel mehr "nur" Gehäuse entwarf, während sie von renommierten Schweizer Manufakturen wie etwa Frederic Piguet oder auch ETA SA beliefert wurde.
  • Soziales Engagement

    Dabei legen die Designer besonderen Wert auf die Kombination feinster Technik mit nur den besten Materialien, wie etwa den Edelmetallen Gold, Platin und Chrom. Es ist daher kaum verwunderlich, dass die Luxusuhren zu Preisen zwischen 4.500 und über 900.000 Euro gehandelt werden.

    > Hier geht's zum Ankaufsformular <


    2005 wurde das Unternehmen mit dem "Equal Salary" Zertifikat ausgezeichnet worden ist, welches für geschlechterneutrale Bezahlung und Chancengleichheit steht. Auch ist das Unternehmen stark engagiert, wenn es um soziale Projekte geht. Dazu zählen beispielsweise die Unterstützung der Ellen MacArthur Foundation, die krebskranken Kindern hilft, oder die Teilnahme an der Only Watch Auktion, deren Erlöse an die Forschung gegen Muskeldystrophie gehen.

    Wertstabile Modelle

    Wer sich also für eine Luxusuhr dieser Marke entscheidet, der erwirbt nicht nur ein einzigartiges und brillantes Schmuck- und Designerstück, sondern kann sich auch sicher sein, dass sowohl bei der Qualitätssicherung als auch bei der Sozialverträglichkeit keine Abstriche gemacht worden sind. Zu den bekanntesten und beliebtesten Modellen dieser außergewöhnlichen Marke gehören die Chinese Hat, die Golden Tube, die Admiral's Cup, die Buckingham, oder auch die Romvlvs.

    Telefon: 030 - 700 159 998

    Sollten Sie eine dieser Uhren oder ein anderes Modell der Luxusuhrenmarke verkaufen wollen, so steht Ihnen unser Ankauf dabei gern zur Seite. Rufen Sie uns einfach an. Die Admiral's Cup ist schon seit Jahren bekanntestes Modell der renommierten Marke und wird in immer neuen Interpretationen und Ausformungen herausgebracht. Im Jahre 1960 erschien das erste Exemplar dieses Modells. Zu dieser Zeit wies es noch ein quadratisches Ziffernblatt und Gehäuse auf und war die erste wasserfeste quadratische Uhr überhaupt. Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Gehäuse von vier Ecken zu einem dodekagonalen Aussehen. Heute werden die Admiral's Cups mit Datumsanzeige mit entspiegeltem Saphirglas hergestellt, das jederzeit einen ungetrübten Blick auf das Ziffernblatt ermöglicht. Die Uhren sind bis 50m wasserresistent und werden in den verschiedensten Schmuckausführungen angeboten, darunter mit Rotgold, Stahl- und Platingehäuse.

    Bridge-Modelle

    1980 folgte dann mit der Golden Bridge, die inzwischen auch für Damen gefertigt wird, ein weiterer Meilenstein des Unternehmens. Auch diese Uhr mit Baguette-Gehäuse wird seitdem in den unterschiedlichsten Variationen hergestellt, zum Beispiel mit Rotgold- oder Weißgoldgehäuse oder auch mit Brillanten besetzt. Die Golden Bridge ist auch mit Tourbillon-Uhrwerk erhältlich und wurde zum 50jährigen Jubiläum des Unternehmens im Jahr 2005 in einer neuen, modernen Form herausgebracht, die streng auf je 50 Stück pro Edelmetallausführung limitiert war. Der Name dieses Uhrenmodells leitet sich von dessen Aussehen ab, wobei ein Steg über dem Ziffernblatt angebracht ist, hinter dem man einzelne Zahnräder des Uhrwerks sehen kann. Dem Siegeszug dieser Brücken-Uhr stand damit nichts mehr im Weg. Mittlerweile gibt es auch andere Bridge-Modelle, zum Beispiel die Titanium Bridge.

    Neben der Schweizer Uhrenmarke kaufen wir auch Modelle anderer Luxusmarken an, darunter von Rolex, IWC, Patek Philippe, Breitling, A. Lange & Söhne, TAG Heuer, Vacheron Constantin, Jaeger-LeCoultre, Chopard und Bulgari.

    Uhrenmodelle von Corum:

    - Admirals Cup
    - Bubble
    - Golden Bridge
    - Romulus
    - Rocket Lady


    - Referenznummern


    schnell - seriös - deutschlandweit

    24h Abwicklungsgarantie